Familia Riustri

Genealogie der Familie Müller aus Atens (heute Nordenham)

Johann Brau

männlich 1764 - 1764  (0 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Johann Brau  [1
    Geboren 22 Feb 1764  Einswarderdeich / Blx., Nordenham, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Getauft 24 Feb 1764  Blexen, Nordenham, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 2 Mrz 1764  Einswarderdeich / Blx., Nordenham, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Begraben 6 Mrz 1764  Blexen, Nordenham, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Personen-Kennung I3461  Stammbaum Mueller
    Zuletzt bearbeitet am 5 Apr 2014 

    Vater Johann Brau,   geb. um 1744, Boitwarden, Brake, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 3 Jun 1784, Phiesewarden / Blx., Nordenham, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 40 Jahre) 
    Mutter Adelheit Wiegen,   geb. um 1736, Stift Bremen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 19 Sep 1807, Phiesewarden / Blx., Nordenham, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 71 Jahre) 
    Verheiratet um 1765 
    Familien-Kennung F1107  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 22 Feb 1764 - Einswarderdeich / Blx., Nordenham, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - 24 Feb 1764 - Blexen, Nordenham, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 2 Mrz 1764 - Einswarderdeich / Blx., Nordenham, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - 6 Mrz 1764 - Blexen, Nordenham, BRA, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S34] OFB Blexen, Heinz-Dieter Mehrtens.