Familia Riustri

Genealogie der Familie Müller aus Atens (heute Nordenham)

Johann Ferdinand Greif

männlich 1738 -


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Johann Ferdinand Greif 
    Geboren 24 Aug 1738  Schluckenau / Schluckenau, Sluknov, Ústecký kraj, CZ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Personen-Kennung I4602  Stammbaum Mueller
    Zuletzt bearbeitet am 30 Aug 2016 

    Vater Abraham Greif,   geb. um 1705 
    Mutter Anna Catharina Reichelt,   geb. 8 Feb 1706, Schluckenau / Schluckenau, Sluknov, Ústecký kraj, CZ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 31 Jul 1730  Schluckenau / Schluckenau, Sluknov, Ústecký kraj, CZ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Familien-Kennung F1469  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Magdalena,   geb. um 1735 
    Verheiratet 29 Okt 1765  Schluckenau / Schluckenau, Sluknov, Ústecký kraj, CZ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Zuletzt bearbeitet am 30 Aug 2016 
    Familien-Kennung F1482  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S7] KB Schluckenau Trauungen 1694-1747, S.290 (Verlässlichkeit: 3).
      Den 31 dato wurde getrauth der Ehrbare Junggesell und Meister Abraham Greiss Bürger und Binder alhir, deß seligen und Ehrbaren Meister Heinrich Greiss gewesenen Bürger und Binder alhir hinterlaßener eheleiblicher Sohn, der der Thugendsamen Jungfrau Catharina, deß seligen und Ehrbaren Meisters Valtin Reichelt gewesenen Bürger und Leinweber alhir hinterlaßene eheleibliche Tochter.

    2. [S10] KB Schluckenau Trauungen 1748-1787, S.281 (online 141) (Verlässlichkeit: 3).
      Den 29. dito (Oktober 1765) wurde getrauht der Ehrbahre Junggeselle und Meister Ferdinand Greif Bürger und Leinweber des Ehrbahren und gerechten Meisters Abraham Greif Bürger und Binder alhier Ehelichen Sohn, und der Ehrbahren Magdalena des ... (vertorben?) Ehrbahren und gerechten Meisters Siegmund Olbricht gewesenen Bürger und Leinweber alhir hinterlassenen Wittibin. Zeugen: Joseph Greif. Gottlob Hartmann