Familia Riustri

Genealogie der Familie Müller aus Atens (heute Nordenham)

Johann Joseph Müller

männlich 1732 -


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Johann Joseph Müller 
    Geboren 12 Apr 1732  Schluckenau / Schluckenau, Sluknov, Ústecký kraj, CZ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Personen-Kennung I4660  Stammbaum Mueller
    Zuletzt bearbeitet am 5 Sep 2016 

    Vater Zacharias Johannes Müller,   geb. um 1700 
    Mutter Maria Magdalena Gau,   geb. um 1700 
    Verheiratet 10 Nov 1727  Schluckenau / Schluckenau, Sluknov, Ústecký kraj, CZ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Familien-Kennung F1504  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Anna Helena Pietschmann,   geb. um 1730 
    Verheiratet 18 Okt 1757  Schluckenau / Schluckenau, Sluknov, Ústecký kraj, CZ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Zuletzt bearbeitet am 2 Sep 2016 
    Familien-Kennung F1506  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S7] KB Schluckenau Trauungen 1694-1747, S.254 (online 132) (Verlässlichkeit: 3).
      Den 10 dato wurde getrauth der Ehrbahre Junggesell und Meister Zacharias Johannes Möller Mitbürger und Leinweber alhir, deß Ehrbahren und geachten Meisters Zacharias Möller Mitbürger und Leinweber alhir Eheleiblicher Sohn, mit der Ehr und Thugendsamen Jungfrau Maria Magdalena, deß Ehrbahren und wohlgeachten Meisters Hanß Georg Gaue Bürger und Leinweber alhir Eheleibliche Tochter. Zeugen: H. Zacharias Klatte Hanß Adam Gaue

    2. [S10] KB Schluckenau Trauungen 1748-1787, S. 130 (online 66) (Verlässlichkeit: 3).
      Den 18ten Dito wurde getrauth der Ehrbahre Junggeselle und Meister Johann Joseph Müller Bürger und Leinweber alhir des Ehrbaren und Gerechten Meisters Zacharias Müller Bürger und Leinweber alhir Eheleiblicher Sohn mit der Ehr und Thugendsamen Jungfrau Anna Helena des seel. Andreas Pietschmann gewesenen Bürger und Leinweber alhir hinterlaßener eheleiblicher Tochter. Zeugen: Zacharias Müller und Hans Georg ........